BRANCHEN-VERZEICHNIS

Architektur

Über die Branche

Architektur Praktikum im Ausland

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Architekturbranchen. Synonyme fĂŒr das Wort Architektur sind Baustil, Bauart und Bauweise. Diese Begriffe geben bereits erste Hinweise darauf, warum vor allem in diesem Bereich ein Praktikum im Ausland Sinn macht. Jede Kultur hat unterschiedliche Ă€sthetische Vorstellungen bezĂŒglich des gebauten Raums und demnach andere Herangehensweisen Bauwerke zu entwerfen und gestalten. Wenn du also deinen Horizont dahingehend erweitern willst, ĂŒber Einfallsreichtum und Durchsetzungsvermögen verfĂŒgst, du deine rĂ€umliche Vorstellungskraft effektiv einsetzen kannst, kreativ bist und du ein Talent hast Dinge zu gestalten oder zu entwerfen, dann ist ein Architektur Praktikum im Ausland genau das Richtige fĂŒr dich. Ein Praktikum fĂŒr internationale Bauprojekte einhergehend mit deinen frisch gewonnenen Auslandserfahrungen sind im Lebenslauf somit ein großer Bonus!
Chancen

Warum ein Praktikum in der Branche Architektur?

Kompetenz

Du beweist deine interkulturelle Kompetenz und die damit zusammenhÀngende FlexibilitÀt deines Denkens im kreativen Raum.

Praxiserfahrung

Du sammelst praktische Erfahrung und bekommst Einblick in die Herangehensweise von Architekten.

Sprachkenntniss

Du festigst deine Sprachkenntnisse und erweiterst deinen fachlichen Wortschatz

Bereiche

Welche Arten von Praktika gibt es in der Branche Architektur?

Hochbau

Beim Hochbau handelt es sich um einen Teilbereich des Bauwesens der sich mit der Planung und Errichtung von GebĂ€uden auf der ErdoberflĂ€che beschĂ€ftigt. Vor allem in diesem Bereich ist KreativitĂ€t und ein Auge fĂŒr Ästhetik gefragt. Durch die Kooperation mit vielen Baufirmen, die oft die Errichtung von Wohn- und Gewerbeimmobilien ĂŒbernehmen, aber auch Sanierungsmaßnahmen an Bestandsimmobilien, sind auch planerische/ organisatorische TĂ€tigkeiten Teil des Berufs.

Tiefbau

Der Tiefbau beschĂ€ftigt sich mit Konstruktionen unter der Erde. Hingegen zum Hochbau liegt hierbei der Fokus weniger auf der Ästhetik als auf den statischen Herausforderungen. Typische Tiefbauprojekte sind der Tunnelbau, Tiefgaragen, Straßenbau und Kanalisation.

Innenarchitektur

An erster Stelle der TĂ€tigkeitsbereiche von Innenarchitekten steht die Planung und Gestaltung von RĂ€umen. Dabei geht es allerdings auch um die Entwicklung von Raumproportionen oder funktionaler Nutzungseinheiten von Neubauten, Umbauten oder Restaurierungen. Da der Innenraum eines GebĂ€udes fĂŒr das Wohlbefinden des Einzelnen sorgt, ist eine intensive Auseinandersetzung mit dem Menschen, d.h. dem Kunden, unumgĂ€nglich um ein individuelles Raummilieu zu schaffen.

Landschaftsarchitektur

Der Bereich Landschaftsarchitektur setzt sich mit dem Entwerfen, der Planung und Umgestaltung von nicht bebautem Raum auseinander. Dazu zÀhlen beispielsweise Parks, Freizeitanlagen und öffentliche wie auch private PlÀtze und GÀrten. Ziel ist es eine ökologisch und sozial intakte Lebensumwelt zu schaffen, in welcher zentrale Elemente Hecken, Mauern, Pflanzen bilden.

Inhalt
Weitere Branchen
Reise-Partner einladen
Bewerbt euch gemeinsam - Schicke diesen Link an deinen Reise-Partner.
Share on email
Share on facebook
Share on telegram
Share on linkedin
Share on xing
Top LĂ€nder

Diese LĂ€nder lohnen sich

Argentinien

Brasilien

Kanada

Thailand

Jobs & Praktika

Jobs in Architektur

Aktuell keine Jobs fĂŒr diese Branche gefunden