BRANCHEN-VERZEICHNIS

Handwerk

Über die Branche

Handwerk Praktikum im Ausland

Die Branche des Handwerks ist groß und es gibt eine vielzahl an Sparten. Ganz allgemein handelt es sich um gewerbliche TĂ€tigkeiten, die durch die Be- und Verarbeitung von Stoffen Produkte fertigen oder Reparatur- und Dienstleistungen erbringen. Durch engen Kundenkontakt werden individuelle Lösungen fĂŒr den Einzelnen gefunden und umgesetzt. Es ist in dieser Branche zu beobachten, dass innovative Betriebe, die kreative Leistungen anbieten einen Aufschwung haben, traditionelle Betriebe verstĂ€rkt mit einem wirtschaftlichen Abschwung rechnen. Wenn du also praktisches Geschick hast und gut kommunizieren kannst, lösungsorientiert und im Team arbeiten kannst, ist ein Praktikum im Handwerk genau das Richtige fĂŒr dich! Durch ein Praktikum im Ausland wirst du neue DenkansĂ€tze erhalten, die dich von deinen Mitbewerbern in Deutschland klar absetzen. Bring neuen Schwung in dein Handwerk! Warum ein Auslandspraktikum im Bereich Handwerk?
Chancen

Warum ein Praktikum in der Branche Handwerk?

Ideenreichtum erweitern

Du erweiterst deinen Ideenreichtum durch innovative Gestaltungskonzepte außerhalb Deutschlands

Neue LösungsansÀtze

Du bekommst Einblick in die handwerklichen FÀhigkeiten im Ausland und somit neue, kreative LösungsansÀtze

Sprachkenntnisse

Du festigst deine Sprachkenntnisse und erweiterst deinen fachlichen Wortschatz

Bereiche

Welche Arten von Praktika gibt es in der Branche Handwerk?

Augenoptiker/in

In erster Linie beschÀftigt sich ein(e) Augenoptiker/in mit der Herstellung von Sehhilfen die individuell an jeden Kunden angepasst sind. Weiterer wichtiger Bestandteil des Jobs ist es Kunden beim Kauf einer Brille, Kontaktlinsen oder optischen GerÀten zu beraten. Auch das Reparieren von Sehhilfen und kaufmÀnnische TÀtigkeiten gehören dazu.

Bodenleger/in

Bodenleger/innen berechnen den Materialbedarf des Kunden, transportieren Rollen oder Platten zur Baustelle und verlegen Teppich-, PVC-, Kork- und Linoleumböden, Fertigparkett oder Laminat Böden. Auch die Beratung der Bodenbelaege gehört in manchen Firmen mit zum Job. Bevor ein Boden verlegt wird prĂŒfen Bodenleger/innen den Untergrund und glĂ€tten ihn oder gleichen ihn aus. Außerdem wird die beste Verlegetechnik bestimmt und implementiert.

Elekroniker/in

Elektroniker/innen installieren, warten, konzipieren und reparieren elektronische Systeme und GerĂ€te aller Art. Durch das breite TĂ€tigkeitsfeld sind Spezialisierungen in verschiedenen Fachbereichen möglich wie beispielsweise Betriebstechnik oder Energie- oder GebĂ€udetechnik. Demnach ist der Aufgabenbereich von Spezialisierung und Betrieb abhĂ€ngig. Sowohl in Wohnungen als auch in BĂŒrogebĂ€uden werden Blitzableiter, Datennetze, Solaranlagen oder Unterhaltungssysteme installiert.

Friseur/in

Friseur/innen vereinbaren Termine und beraten Kunden bezĂŒglich der passenden Frisur und setzen diese Ideen dann um; waschen, schneiden, pflegen und frisieren die Haare. Auch das FĂ€rben der Haare gehört zum Job, wie auch das verlĂ€ngern der Haare mit Extensions und formen von Locken oder glĂ€tten und Hochsteckfrisuren. Auch kosmetische Behandlungen der Haut wie auch Hand-und Nagelpflege sind Teil des Berufs.

Kaufmann/frau im Einzelhandel

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen Waren wie beispielsweise Kleidung oder EinrichtungsgegenstĂ€nde. Die Beratung von Kunden ist wichtiger Teil des Jobs. Auch die Planung des Einkaufs und die Bestellung von Ware, wie auch die Annahme von Lieferungen, die Lagerhaltung und Verwaltungs- und Organisationsaufgaben gehören zum Beruf. Das AuffĂŒllen der Verkaufsregale, Auszeichnen der Ware wie auch die Gestaltung der VerkaufsrĂ€ume sind weitere TĂ€tigkeiten im Beruf.

Kosmetiker/in

Der Job von Kosmetiker/innen beinhaltet die Beurteilung des Hauttypen des Einzelnen. Dazu wird beraten und geeignete Maßnahmen werden durchgefĂŒhrt. Die Haut wird gereinigt, Körperhaare entfernt, Wimpern gefĂ€rbt und Augenbrauen, wie auch Finger- und FußnĂ€gel geformt. Auch das auftragen von Make-up sowie die Beratung und der Verkauf von Pflege- und Kosmetikprodukte gehören zum Job.

Maler/in und Lackierer/in – Fachrichtung: Gestaltung und Instandhaltung

In dieser Fachrichtung der Branche geht es um die Gestaltung, Beschichtung und Bekleidung von InnenwĂ€nden, Böden, Decken sowie Fassaden von GebĂ€uden. Objekte aus den verschiedensten Materialien werden instand gehalten oder eine mit einer neuen OberflĂ€che beschichtet. Vor der Beschichtung werden die UntergrĂŒnde vorbereitet und PutzschĂ€den ausgebessert. Mit unterschiedlichen Maltechniken oder Tapeten werden InnenrĂ€ume gestaltet. Auch der Einbau von DĂ€mmstoffen oder WĂ€rmedĂ€mm- Verbundsystemen gehören zum Job, der im Neubau, bei Sanierungen oder Modernisierungen durchgefĂŒhrt wird.

Maurer/in

In diesem Handwerk wird das Fundament von Wohn- und GeschĂ€ftsgebĂ€uden betoniert, wonach die Aussen- und InnenwĂ€nde sowie die Geschossdecken gemauert bzw betoniert werden. Die Fertigung von Schalungen fĂŒr Betonarbeiten oder die Montage von Schalungssystemen gehören zum Job, wie auch teilweise das Verlegen des Estrichs oder das Einbauen von DĂ€mm- und Isolierungsmaterialien. Es werden allerdings nicht nur Neubauten erstellt, sondern auch Abbruch- und Umbauarbeiten durchgefĂŒhrt.

Raumausstatter/in

In der Raumausstattung geht es um die Gestaltung von Wohn- und GeschĂ€ftsrĂ€umen. Raumausstatter/innen beraten und planen mit dem Kunden um dessen WĂŒnsche bezĂŒglich der AtmosphĂ€re umsetzen zu können. Die benötigten Materialien werden besorgt und die RĂ€umlichkeiten gestaltet. Sowohl das verlegen von BodenbelĂ€gen, das Kleiden von WĂ€nden und Decken wie auch die Montage von Sicht- und Sonnenschutzanlagen gehören neben der Dekoration des Raums zum Job. DarĂŒber hinaus beziehen Raumausstatter/innen Polstermöbel neu und fĂŒhren Reparaturen durch.

Tischler/in und Schreiner/in

Zusammen mit dem Kunden werden individuelle EntwĂŒrfe geplant und gefertigt. Tischler/innen und Schreiner/innen bauen Möbel und Inneneinrichtungen. Auch der Einbau des Gebauten gehört zum Aufgabenbereich. Je nach Spezialisierung des Betriebs werden Fenster, TĂŒren, KĂŒchen oder Treppen gefertigt.

Inhalt
Weitere Branchen
Reise-Partner einladen
Bewerbt euch gemeinsam - Schicke diesen Link an deinen Reise-Partner.
Share on email
Share on facebook
Share on telegram
Share on linkedin
Share on xing
Top LĂ€nder

Diese LĂ€nder lohnen sich

Keine empfehlenswerten LĂ€nder fĂŒr diese Branche gefunden
Jobs & Praktika

Jobs in Handwerk

Aktuell keine Jobs fĂŒr diese Branche gefunden