BRANCHEN-VERZEICHNIS

Technik

Über die Branche

Technik Praktikum im Ausland

Gehörst du zu den Personen, die Technik, wie Autos, Maschinen, Computer oder Motoren lieben? Wenn du dich für einen Mix aus Kabeln, Knöpfen, Schaltern, Antrieben und Zahnrädern begeistern kannst, dann solltest du unbedingt ein Praktikum in der Technikbranche absolvieren. Denn unsere bestehende Technik vereinfacht uns vielfach das Leben und spart uns täglich viel Zeit. Deshalb findest du sie auch überall. In deinem technischen Auslandspraktikum entwickelst, reparierst oder bedienst du Maschinen. Deshalb solltest du einen Hang zu Mathe, Chemie und Physik besitzen. Da du während deiner Arbeit oft die Funktionsweise der Automaten, Maschinen oder Anlagen erläutern musst, ist zudem Kommunikationsfähigkeit gefragt. Weiterhin solltest du handwerklich begabt sein und gerne am Computer arbeiten und dabei mit Software umgehen können. Und damit technisch alles reibungslos abläuft, ist natürlich auch sorgfältiges Arbeiten und Präzision ein Muss.
Chancen

Warum ein Praktikum in der Branche Technik?

Mit einem Fuß in deinem Wunschbranche

Durch dein Praktikum kannst du wertvolle Erfahrungen sammeln, welche dir später den Einstieg in deinen Traumjob erleichtern. Da du bereits wichtige Berufserfahrung in deinem Praktikum sammelst, fällt deine Einarbeitung in deinem Traumjob später oft kürzer aus. Damit hebst du dich von deinen Konkurrent:innen ab.

Vernetze dich

In deiner Praktikumszeit lernst du unterschiedliche Personen aus verschiedenen Abteilungen kennen, welche dir auch nach deiner Praktikumszeit noch zur Verfügung stehen. Auch Kundenkontakte, Praktikant:innen oder Geschäftspartner:innen können wichtige Ansprechpartner:innen für dein zukünftiges Berufsleben sein.

Fülle Lebenslauf-Lücken

Ein Auslandspraktikum ist die ideale Möglichkeit, deinen Lebenslauf qualitativ aufzuwerten und Zeitlücken zu schließen. Denn mit deinem Aufenthalt und deiner Arbeit in einem fremden Land zeigst du, dass du dich mit unterschiedlichen Situationen auseinandersetzen und arrangieren kannst.

Bereiche

Welche Arten von Praktika gibt es in der Branche Technik?

Industriemechaniker:in

In diesem Job richtest du Maschinen und Produktionsanlagen ein, passt diese den Arbeitsabläufen an, arbeitest an diesen Anlagen und bist für die Wartung, sowie die Instandsetzung zuständig. Nach deinem Schulabschluss kannst du eine dreijährige Berufsausbildung als Industriemechaniker:in absolvieren, um dann als solche:r arbeiten zu können.

Maschinenbauingenieur:in

In diesem Beruf kannst du mit unterschiedlichen Technologien arbeiten, von der Optik über Robotik bis hin zur Mess- und Steuerungstechnik. Du beschäftigst dich mit Maschinen, aber auch mit komplexen Anlagen für die Produktion oder mit mechanischen, mechatronischen und elektronischen Geräten. Vom Flugzeug, über den Zug bis zum Föhn oder zu einer großen Abfüll- bzw. Produktionsstraße ist alles möglich. Du bist für die Entwicklung und Konstruktion, aber auch für die Produktion der Maschinen zuständig. Anlagen und Maschinen müssen nach der Konstruierung nicht nur instand gehalten werden, sondern auch an den neuesten Technologiestand angepasst werden. Als Maschinenbauingenieur:in wird ein abgeschlossenes Studium im Bereich des Maschinenbaus von dir gefordert.

Bauingenieur:in

Bei dieser Tätigkeit berechnest du die Statik, kümmerst dich um den Baufortschritt und planst die technischen Eigenschaften des Gebäudes. Dabei sind deine konkreten Aufgaben die Planung des Baus, die Tragwerksberechnung, die Materialauswahl für das geplante Objekt, die Weiterentwicklung von bereits bestehenden Geschäftsbereichen und die Bauleitung. Der Bauingenieur ist ein anerkannter Titel, für den ein Diplom, ein Master oder ein Bachelor-Abschluss erworben werden muss.

Bioinformatiker:in

Als Bioinformatiker:in bist du Expert:in für den Umgang mit Daten biologischer Prozesse. Du führst während deiner Arbeit Forschungen durch und generierst die dazugehörigen Daten, welche im Anschluss analysiert werden. Du erstellst Präsentationen über deine Forschungsergebnisse und trägst diese vor. Auch Simulationen biologischer Vorgänge gehören zu deiner Tätigkeit. Der Beruf setzt ein abgeschlossenes Studium in der Bioinformatik voraus.

Inhalt
Weitere Branchen
Reise-Partner einladen
Bewerbt euch gemeinsam - Schicke diesen Link an deinen Reise-Partner.

Share on email
Share on facebook
Share on telegram
Share on linkedin
Share on xing
Top Länder

Diese Länder lohnen sich

Keine empfehlenswerten Länder für diese Branche gefunden
Jobs & Praktika

Jobs in Technik

Aktuell keine Jobs für diese Branche gefunden